Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Drogen’

Grade eben bin ich durch die Stromsuche am BuKo auf paar liebe Freund_innen gestoßen, die einen Änderungsantrag zum Drogenantrag schreiben und mich nach meiner Meinung fragten, ob man Warlords gendern muss.

Das ist wirklich eine interessante Frage. Denn eigentlich soll man alle positiv und negativ assoziierten Personenbenennungen gendern. Die Wahrscheinlichkeit, dass es aber tatsächlich Warladies geben könnte ist aber gleich null. Mit der Unterlassung der Genderung dieses Wortes würde also subtil betont werden, dass hier eine frauenpolitische Schieflage besteht. Für Afghanistan ist das ja nichts neues. Insofern wäre es sachlich gesehen sogar falsch Warlords_ladies zu schreiben und würde eine Realität vorspiegeln, die so nicht existiert.

Jetzt wird grade der Antrag zum Gender_Gap von Stephan vorgestellt!

Advertisements

Read Full Post »