Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2009

Die Gedanken sind frei…

jaha endlich…die Klausur in Sprachwissenschaft ist überstanden!! Und ich denke sogar, dass ich die trotz allen befürchtungen echt gut gemeistert habe 🙂 Nur ob ein Löwenzahn im Bezug auf ein gemüsebeet ein index oder ein ikon sein sollte erschien mir beides irgendwie sinnlos^^ nunja daran wirds ja nicht scheitern!

Aber Franzi muss ich echt recht geben…die erkenntnis is wirklich zuttreffend…aber wer macht das schon?? Ich weiß ich werd mir das wohl für nächstes Semester auch vornehmen, aber ob ichs einhalte…war in der schule ja auch immer das gleiche…jaja nächstes jahr lern ich mehr xD und von wegen^^ manche haben das auchbis kurz vorm abi durchgezogen^^

Die überstandene Klausur musste natürlich gefeiert werden…und am wochenende is ja immer nochmal deutlich mehr los als unter der woche…huiuiu bin am sonntag um 11 heimgekommen…sind ja schon auswüchse wie bei der freinacht in furth xD Irgendwann müssen wir auch mal ne Party Tour durch Passau machen 😉

Diese Woche heißts nochmal ranklotzen in der Bib…Quellensuche für meine Hausarbeit…und nach so viel Nazi-Propaganda wird man echt wirr im Kopf…nur gut, dass ich ab Donnerstag schön am Weihnachten feiern bin..eine Weihnachtsfeier jagt die nächste…gut so 🙂

Und heute hab ich auch die Tickets für Rock im Park geholt *juhuuu*jubel*freu* vlt. fährt von euch ja doch noch jemand mit 😉

 

Was den Bildungsstreik betrifft, gibt es in Passau anscheinend auch Gegner…finde den Ausdruck „Staatstreuer Studenten“ schon irgendwie sehr negativ behaftet…Aber naja…ich hoffe es tut sich noch etwas mehr, denn in meinen Veranstaltungen hat sich nichts geändert…beim Berni in Französisch fiel aber beispielsweise schon eine Anwesenheitspflicht weg…vlt. wirds ja noch…

Auf den Weinabend freu ich mich auch schon riesig! Wie in guten alten Zeiten 😉 Und da kommt auch das Christkind vorbei und verteilt ein paar Geschenke, für den Tag danach 😉

@Franzi: Dir wünsch ich noch viel viel Glück für deine Klausur! Das packst du schon!!!

Und bis dahin heißts erst mal Tollwood wir kooooommen! 🙂

Advertisements

Read Full Post »

Hallo an alle 🙂

Nach langer, langer Zeit schreib ich jetz auch endlich meinen ersten Blogeintrag!! Seid stolz auf mich 😉 Und was soll ich sagen…?? Also mein Bio-Studium is bis jetz noch ganz okee und gefällt mir eigentlich recht gut!! Mathe und Physik kann man vergessen, aber Bio an sich is wirklich toll!! Nächste Woche hab ich meine erste Klausur (gott sei Dank Bio) und ich komm mit dem Lernen kaum noch nach!! Eine erste Erkenntnis: Man sollte doch schon in der Zeit, in der keine Klausuren sind, den Stoff mitlernen, damit sich kurz vor der Klausur nicht mehr als 200 Blätter ansammeln, die man dann noch ganz neu lernen muss :D!! Aber ich denk jetz einfach mal positiv, unsere Bio-Profs sind ja meist sehr kooperativ :)!!

In unserer WG läufts bis jetz auch noch gut 🙂 So wirklich Streit hats Gott sei Dank noch nicht gegeben und Winnie hält uns manchmal ganz schön auf Trab!! Dieses Wochenende bleibt Lisa in Rgb und ich werd auch bis morgen Nachmittag bleiben, weil ich morgen mit Schwester, Schwager, Eltern und Freunden zum Geburtstagsfrühstücken geh *freu*!!! Dass ich jetz in Rgb wohne hat eindeutig den Vorteil Magdalena öfter zu sehen, was wirklich schön ist, vor allem jetzt wo Maria wieder nach Australien abgedüst ist 😦

Ansonsten gibts noch zu sagen, dass ich auch eindeutig gelernt habe, dass man nicht nur am Wochenende richtig schön weggehn kann 🙂 Wenn dann nächste Woche erstmal die Klausur rum ist, werd ich das wieder schön ausnützen und richtig feiern!! Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit macht mit Glühwein doch alles doppelt Spaß!!  In München gehts dann munter weiter :D!!

So dann hoff ich dass wir uns bald mal alle wieder sehen (vermutlich beim Plätzchen backen nächsten Freitag oder spätestens am 23. beim Weintrinken *g*) und wünsch euch nur das Beste 🙂

Bussi an alle :*

Franziska

Read Full Post »

Hallo an alle 🙂

Nach langer, langer Zeit schreib ich jetz auch endlich meinen ersten Blogeintrag!! Seid stolz auf mich 😉 Und was soll ich sagen…?? Also mein Bio-Studium is bis jetz noch ganz okee und gefällt mir eigentlich recht gut!! Mathe und Physik kann man vergessen, aber Bio an sich is wirklich toll!! Nächste Woche hab ich meine erste Klausur (gott sei Dank Bio) und ich komm mit dem Lernen kaum noch nach!! Eine erste Erkenntnis: Man sollte doch schon in der Zeit, in der keine Klausuren sind, den Stoff mitlernen, damit sich kurz vor der Klausur nicht mehr als 200 Blätter ansammeln, die man dann noch ganz neu lernen muss :D!! Aber ich denk jetz einfach mal positiv, unsere Bio-Profs sind ja meist sehr kooperativ :)!!

In unserer WG läufts bis jetz auch noch gut 🙂 So wirklich Streit hats Gott sei Dank noch nicht gegeben und Winnie hält uns manchmal ganz schön auf Trab!! Dieses Wochenende bleibt Lisa in Rgb und ich werd auch bis morgen Nachmittag bleiben, weil ich morgen mit Schwester, Schwager, Eltern und Freunden zum Geburtstagsfrühstücken geh *freu*!!! Dass ich jetz in Rgb wohne hat eindeutig den Vorteil Magdalena öfter zu sehen, was wirklich schön ist, vor allem jetzt wo Maria wieder nach Australien abgedüst ist 😦

Ansonsten gibts noch zu sagen, dass ich auch eindeutig gelernt habe, dass man nicht nur am Wochenende richtig schön weggehn kann 🙂 Wenn dann nächste Woche erstmal die Klausur rum ist, werd ich das wieder schön ausnützen und richtig feiern!! Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit macht mit Glühwein doch alles doppelt Spaß!! In München gehts dann munter weiter :D!!

So dann hoff ich dass wir uns bald mal alle wieder sehen (vermutlich beim Plätzchen backen nächsten Freitag oder spätestens am 23. beim Weintrinken *g*) und wünsch euch nur das Beste 🙂

Bussi an alle :*

Franziska

Read Full Post »

Ist ja schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal geschrieben habe. Seither ist einiges passiert: ich trage einen Krankheitsherd seit zwei Wochen in mir mit. Das sich gerne eine Infektion in mir breit machen möchte, hab ich an diesen schrecklichen Kopfschmerzen bemerkt. Gestern Abend hat er sich in Halsschmerzen bemerkbar gemacht. Vorsorglich trink ich schon seit Wochen nur Tee – Wasser-/ Saftkästen zu Fuß hierher schleppen ist mir echt zu anstrengend und das Leitungswasser ist geschmacklich so lala und viel zu verkalkt, was sich nicht nur an meinen Haaren bemerkbar macht. Ich vermisse wirklich das weiche Wasser aus dem Bayerischen Wald! Naja zurück zum Krankheitsherd: Tee trinken half leider nichts, jetzt hab ich gestern Abend Hühnersuppe gekocht, die wird für morgen Mittag sicher auch noch reichen! Statt einem ganzen Huhn hätte ich aber vielleicht doch lieber das Suppenhuhn wählen sollen, dann wär mehr Fett dran gewesen… Dafür, dass die Suppe zu 100% improvisiert ist, schmeckt sie aber echt lecker! Die Halsschmerzen sind jetzt leider trotzdem gekommen. Dafür hab ich mir heute heimatlich Oberpfälzer Bier gekauft: Neumarkter Lammsbrau *lecker*… Ich vermut mal, dass Lammgold mit 5,6% durchaus als Starkbier angesehen werden kann. Das hab ich mir jetzt warm oder eigentlich eher heiß gemacht und trinke es während dem Schreiben gerade. Der Hopfen im Bier beruhigt so angenehm meinen gereizten Rachen – Bier ist einfach echt sehr gute Medizin. Das merkt man schon allein an den körperlichen Auswirkungen: Ich werd grad ganz müde und meine Glieder werden so schwer und heiß wird mir auch *schwitz* Krankheitskeime rausschwitzen bewährt sich eigentlich immer als wirkungsvoll, auch wenn ich nicht damit rechne, dass ich morgen aufwache und wieder komplett gesund bin – naja was heißt gesund, ich würd mich jetzt auch nicht als krank bezeichnen 😉

Alors: Bonne nuit, dormez bien et restez sainement!

Read Full Post »